top of page

Warum jedes Kind Jiu-Jitsu lernen sollte

Aktualisiert: 26. Jan. 2022


Heutzutage sitzen Kinder eher zuhause vor dem Fernseher oder einem Videospiel, als nach draußen zu gehen, etwas Neues zu lernen oder sich ausreichend zu bewegen. Das führt dazu, dass Kinder immer häufiger an gesundheitlichen Problemen wie Diabetes und Fettleibigkeit leiden oder bedingt durch Bewegungsmangel auffällig in der Schule werden. Das kann dazu führen, dass es vielen Kindern schwerer fällt Freunde zu finden oder sie sogar von ihren Mitschülern gemobbt werden.

Ein großartiges Mittel gegen all diese Probleme ist das Jiu-Jitsu Training. Diese Aktivität ist sowohl für Jungen als auch für Mädchen ideal und kann Kindern dabei helfen, ihre Fitness zu verbessern, bietet neue Gelegenheiten Freunde zu finden und Spaß zu haben. Erfahren Sie hier die fünf wichtigsten Gründe, warum alle Kinder an dieser Aktivität teilnehmen sollten.


1. Respekt und Disziplin Es gibt nichts effektiveres als Kampfsport, wenn es darum geht, Kindern und Menschen jeden Alters die Wichtigkeit von Respekt und Disziplin beizubringen. Dies sind zwei Attribute, die sowohl Aufmerksamkeit als auch Training erfordern. Mit der richtigen Übung, einem guten Trainer und der Unterstützung der Eltern kann jedes Kind die Kunst der Selbstverteidigung erlernen und die Charaktereigenschaften von Respekt und Disziplin entwickeln, die für den Erfolg im Kampfsport aber auch in jeder anderen Lebenslage von entscheidender Bedeutung sind. Sobald diese Tugenden einmal erlernt sind, werden sie von Ihrem Kind, über die Jiu-Jitsu Matten hinaus, auf alles angewendet. Dies gilt sowohl für Disziplin als auch für den Respekt vor älteren Menschen, gleichaltrigen und jüngeren Kinder sowie vor Autoritätspersonen, wie zum Beispiel Lehrer.

2. Selbstvertrauen durch Selbstverteidigung Eine der wichtigsten Fähigkeiten, die im Jiu-Jitsu erlernt werden, ist die Fähigkeit des Kindes, sich selbst zu verteidigen. Im Gegensatz zu vielen anderen Kampfsportarten lehrt Jiu-Jitsu keine unrealistischen „coolen“ Techniken. Stattdessen lernen Kinder potenziell gefährliche Situationen zu vermeiden und sich im Ernstfall angemessen und effektiv zu verteidigen. Ein Kind, das Gracie Jiu-Jitsu beherrscht, weiß wie man einen aggressiven Angreifer kontrolliert und neutralisiert. Wenn Kinder dieses Wissen erwerben, werden sie auch mehr Selbstvertrauen entwickeln.

Wie wir alle wissen, kann der psychologische Schaden von Mobbing katastrophal sein, aber wenn Kinder in Jiu-Jitsu ausgebildet werden, entwickeln sie das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten, sich für sich und ihre Freunde einzusetzen.






3. Kontakte knüpfen und neue Freunde finden. Während die mentalen und physischen Vorteile des Lernens von Jiu-Jitsu nun klar sind, gibt es auch andere Vorteile, einschließlich der Fähigkeit für Kinder, neue Freunde zu finden. Jiu-Jitsu Schulen sind hypersoziale Umgebungen, in denen Kinder großartige Freundschaften schließen und lernen, ihren Trainingspartnern zu vertrauen und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Damit fördert Jiu-Jitsu auf eine ganz natürliche Art und Weise die sozialen Fähigkeiten, die ein Kind braucht, um neue Freundschaften zu knüpfen und bereits bestehende Freundschaften zu pflegen.

4. Verbesserung der Koordination und des Körperbewusstseins Mit etwas Übung kann ein Kind seinen Körper entwickeln und seine Koordination verbessern. Wenn diese Fähigkeiten erlernt sind, können die Kinder praktisch alle Aktivitäten ausführen, die ein hohes Maß an Koordination erfordern, z. B. Wagenräder, Rückwärtsrollen, Liegestütze und andere. Darüber hinaus kann die Koordination und das Körperbewusstsein, welches im Jiu-Jitsu Unterricht vermittelt wird, dazu beitragen, dass ein Kind in Zukunft in anderen Sportarten und Aktivitäten erfolgreich ist.

5. Ein neues positives Hobby Jiu-Jitsu Training ist eine unterhaltsame und aufregende Aktivität für Kinder. Sie werden jede Woche auf's neue Spaß im Unterricht haben und mit jeder neuen Fertigkeit, die sie beherrschen, wird Ihr Kind ein Erfolgserlebnis haben, was das Jiu-Jitsu Training für Ihr Kind noch aufregender macht.

Tatsache ist: Jiu-Jitsu ist eine der wenigen Aktivitäten, bei denen Ihr Kind seinen Geist entwickeln und seine körperlichen Eigenschaften verbessern kann. Gleichzeitig verbessert es ganz automatisch seine sozialen Fähigkeiten. All dies zusammen bildet die Grundlage für ein erfolgreiches und positives Leben, eines jeden Kindes.

Interesse?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann treten Sie mit uns in Verbindung. Wir beraten sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht: Trainingszentrum der Reservistenkameradschaft Aßlar Europastraße 22, 35614 Aßlar

Tel.: 06441 - 444 5515 WhatsApp: 01577 - 062 3361 Email: mario.stapel@rkasslar.org







3 Ansichten0 Kommentare

Commentaires


bottom of page